Bilsteiner Neuigkeiten

Hier finden Sie aktuelle Informationen von Bilstein

Bilsteiner Weihnachtsmarkt 2021!

Bilsteiner Weihnachtsmarkt 2021!

Unser diesjähriger Weihnachtsmarkt konnte mit einigen Einschränkungen und nach reiflicher Überlegung und in Absprache mit den Behörden noch durchgeführt werden und so waren die Planungen und Vorbereitungen im Vorfeld nicht umsont.

Nach der Corona 3G- Kontrolle durch die sichtlich gut gelaunten, aber sehr pflichtbewussten „Kontrolleure“ stand den Besuchern des Bilsteiner Weihnachtsmarktes am „Voradvents-Samstag“ nichts im Wege! Sehr schöne und stimmungsvolle Verkaufsstände sowie Getränke und Imbiss im gemütlichen Aussenbereich des Pavillons im „Brill’s Garten“ sorgten für gute Atmosphäre in dieser durch Corona getrübten Zeit! „Die Leute waren froh trotz der Auflagen etwas Adventsfeeling zu erleben“, so war die Meinung der Aussteller und Organisatoren, die am Abend sichtlich erleichtert waren, dass die Veranstaltung ohne Zwischenfälle oder Probleme abgelaufen war. Auch ein Kurzbesuch der „Ordnungshüter“ bestätigte die korrekte Durchführung der Veranstaltung durch die Dorfgemeinschaft!

Die Dorfgemeinschaft bedankt sich für die gute Resonanz bei den Besuchern im Laufe des Nachmittags und Abends  und für das Verständnis für die durchgeführten Corona-Maßnahmen.

Weiterlesen
  199 Aufrufe
199 Aufrufe

Neue Bilsteiner „Infopost“ jetzt online

Die Dorfgemeinschaft hat eine neue „Infopost“ erstellt und verteilt diese in Bilstein an alle Haushalte. Auf dieser Homepage findet ihr die aktuelle Ausgabe und die früheren Infos auch online unter „Infobriefe“!
Viel Spaß beim lesen!
  180 Aufrufe
180 Aufrufe

Bilsteiner Weihnachtsmarkt am 20.November!

Der etwas frühe Termin für den Weihnachtsmarkt in bilstein am Samstag vor dem 1.Adventswochenende, also am 20.11 2021, wurde gewählt, um so den größeren Weihnachtsmärkten in der Lennestadt etwas „aus dem Wege zu gehen“, was sich zuletzt bereits 2018 und 2019 bewährt hat. Da war der Bilsteiner Weihnachtsmarkt schon wegen seiner gemütlichen Atmosphäre in der Bilsteiner Ortsmitte am Pavillon Brill`s Garten zu einem schönen Anziehungspunkt nicht nur für Bilsteiner geworden.

 

Nachdem am Vormittag bereits der Weihnachtsbaum in der Ortsmitte aufgestellt wird öffnen die Verkaufsstände in den gemütlichen Fachwerkhüttchen um 13.oo Uhr.

 

Neben Spielwaren und Dekoartikeln werden Textilien, frisches Brot und Weihnachtsgebäck sowie Bilder angeboten.

Weiterlesen
  294 Aufrufe
294 Aufrufe

Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 14. November in der Pfarrkirche in Bilstein

Foto von Lorenz Rath der im 1. Weltkrieg fiel.
wie im vergangenen Jahr veranstaltet die Dorfgemeinschaft Bilstein in der Pfarrkirche eine Gedenkfeier zum Volkstrauertag. Unterstützt wird sie dabei von Organist Thorsten Pott. Beginn der hl. Messe um 9.30 Uhr. Beginn der Gedenkfeier gegen 10.10 Uhr. Die Dorfgemeinschaft würde sich über regen Besuch bei der Gedenkfeier freuen. 
  291 Aufrufe
291 Aufrufe

Lennestadt leuchtet auch in Bilstein

Lennestadt leuchtet
auch wieder in Bilstein, wo verschiedene Highlights wie die Burg, das Ehrenmal Löwe und die Ortsmitte im Rahmen von „Lennestadt Leuchtet“ am 23.+24.10. ab 17.30 Uhr in bunten Farben angestrahlt werden. Am Samstag ab 18.00 Uhr gibt es dazu am Dorfbrunnen einen „Dämmerschoppen an der Feuerschale“ und um 19.30 spielt der Musikverein Bilstein für eine Stunde zu diesem Anlass.
  386 Aufrufe
386 Aufrufe

Fotoausstellung "Bilstein im 20. Jahrhundert

Bild: Blick auf Burg Bilstein 1897

Im Kulturbahnhof in Grevenbrück findet vom ‪3. - 17‬. Oktober eine Fotoausstellung über Bilstein statt.

Thema" Bilstein im 20. Jahrhundert". Hier sind Fotos au allen Bereichen des täglichen Lebens zu sehen. Von den Menschen im Ort bis zu Jahrhundertereignissen. Vom Fremdenverkehr bis zu den Handwerkern die mal im Ort tätig waren.

Fast 1.000 Foto und Ansichtskarten hat Uli Rauchheld im Laufe von über 40 gesammelt.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Ess-Bahnhofs geöffnet. 

  749 Aufrufe
749 Aufrufe

Geführte Wanderung (10.30 Uhr) um den Rosenberg zum Sonnenpfad-Jubiläum

Am Samstag, 11.September ab 11.30 lädt die IG Veischedetal zu einem „Jubiläums-Wandertreff“ auf die Burg Bilstein ein. Exakt an gleicher Stätte fand die Einweihung vom „Veischeder Sonnenpfad“ am 11.September 2011 in der Feierhalle der Burg Bilstein statt. Seit 10 Jahren erfreut sich der Prämium-Wanderweg bei Wanderern und Radfahrern aus nah und fern großer Beliebtheit. Die Interessengemeinschaft Veischedetal, Initiator des 37KM Rundwanderweges um das Veischedetal, lädt zunächst interessierte Wanderer zu einer kurzen, geführten Wanderung (ca.4,5km) rund um den Rosenberg ein. Die Wanderung, zu der jedermann willkommen ist, beginnt um 10.30 an der Burg Bilstein und führt auch über Teilabschnitte des Sonnenpfades. Um 11.30 beginnt der Wandertreff im Burghof und sollte das Ziel auch für andere Wanderer oder Wandergruppen aus den Nachbarorten und der Umgebung sein. Die Gastronomen aus dem Veischedetal garantieren gute Verpflegung vom Grill und vom Buffett und sorgen für gekühlte Getränke. Selbstverständlich ist auch Kaffee und Kuchen im Angebot. Da das Buffett zum Jubiläumspreis von 10 € in der Feierhalle aufgebaut ist und die Toiletten sich ebenfalls in den Innenräumen der Burg befinden, wird am Burgtor eine Kontrolle der 3G-Regel für alle Besucher durchgeführt. In den Innenräumen (Feierhalle,Treppenhaus WC)  ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.

Zur Unterhaltung der Wanderfreunde wird von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr der Musikverein Bilstein in kleinerer Besetzung aufspielen. Endlich mal wieder unter freiem Himmel und bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein im Burghof der Burg Bilstein

 

 

 

Weiterlesen
  746 Aufrufe
746 Aufrufe

Der Veischeder Sonnenpfad feiert 10jähriges Jubiläum

Der Veischeder Sonnenpfad wurde am 11.September 2011 offiziell auf der Burg Bilstein eingeweiht! Das 10jährige Jubiläum des zertifizierten Premium-Wanderweges wird an gleicher Stelle ge feiert!
  728 Aufrufe
728 Aufrufe

Bilsteiner und Kirchveischeder helfen Marienthal

Bilsteiner und Kirchveischeder helfen Marienthal
Bilstein hilft Marienthal an der Ahr Initiative der DG Freiheit Bilstein eV Marienthal an der Ahr ist ein Weiler im Landkreis Ahrweiler mit 104 Einwohnern!. Ein kleiner Teil des Ortes gehört zur Ortsgemeinde Dernau, der größere Rest zur Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler und zu deren Ortsbezirk Walporzheim. Warum Marienthal? Direkte Kontakte vor Ort! Bil...
Weiterlesen
  807 Aufrufe
807 Aufrufe

Kahnteich-Einweihung war eine tolle Veranstaltung

Zur Einweihungsfeier des neu gestalteten Kahnteichs in Bilstein kamen viele Einheimische und Gäste und waren begeistert von der Umgestaltung des geschichtsträchtigen Teichs, der in den letzten 20 Jahren so vor sich hinge"t"ümpelt hatte und zu dem Gesamtbereich der "Erlebniswelt Veischedetal" überhaupt nicht mehr passte. Jetzt ist Bilstein um eine Attraktion reicher, was auch der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Lennestadt, Rolf Zöllner, in seiner Begrüßungsrede deutlich zum Ausdruck brachte.

Da das Projekt überwiegend mit IKEK-Mitteln des Landes NRW und aus Stadtmitteln finanziert und von der Stadt Lennestadt geplant und durchgeführt wurde, waren auch die Beteiligten der Stadt gekommen.

Sabine Hengstebeck (Planung), Christof Pohl (Bauleitung)und Clemens Lüdtke (Gestaltung) waren begeistert und stolz auf ein weiteres Vorzeigeprojekt in der Lennestadt und präsentierten zusammen mit Marese Heermann (1.Vors.Dorfgemeinschaft) und Peter Allebrodt (GF Dorfgemeinschaft) stellvertretend ein Foto von Ulrich Rauchheld (2.Vors. und "Rüstige Rentner") bei einem Arbeitseinsatz im Teich. Clemens Lüdtke hatte das Bild überreicht als Beispiel für das Ehrenamt, ohne das solche Projekte nicht durchführbar wären.

Kanufahren, Bogenschießen und Crossgolf gehörte ebenso zum Rahmenprogramm wie Blasmusik vom Musikverein Bilstein, Würstchenduft, Kaffee und Kuchen und der Verzehr des einen oder anderen Kaltgetränks. Ein Dank ging auch an den Fischereipächter Benjamin Zenker, der den Altbestand an Fischen bereits wieder eingesetzt hat und im Herbst für weiteren Besatz sorgen wird.

Marese Heermann wies dann noch mit Stolz auf die Wasserfontäne hin, die die Dorfgemeinschaft aus Eigenmitteln, Zuschüssen und Sponsorengeldern finanziert hat.

Weiterlesen
  708 Aufrufe
708 Aufrufe

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://bilstein-tourismus.de/

"guett gohn"

Bilstein von oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.